Geschichte und Philosophie

Die Zufriedenheit unserer Mitarbeiter und unserer Kunden liegt uns am Herzen.
Dies war schon immer so und wird auch immer so bleiben.

Geschichte

Die Firma Dinba AG blickt auf eine über 40-jährige Geschichte zurück.
Am 25. Februar 1976 gründeten Severino Di Nardo und Erwin Baumgartner das Unternehmen. Zusammengesetzte Teile ihrer beiden Nachnamen ergaben den Firmennamen «DINBA» AG.
Durch viel Einsatz, Durchhaltevermögen und einer hohen Arbeitsqualität entwikelte sich die Firma DINBA AG stetig weiter.
1997 zog sich Severino Di Nardo aus derFirma zurück und übergab seine Anteile an Adrian Schmidiger. Im Jahr 2004 gieng auch Erwin Baumgartner in Pension und Werner Rohrer konnte seine Firmenanteile übernehmen.
Die Weiterentwiklung der Firma wurde vorangetrieben und auf das ausbilden von Lernenden wurde ein Hauptaugenmerk gerichtet.
Inzwischen ist die Firma DINBA AG zu einem mittleren Unternehmen angewachsen und in der Region stark verwurzelt.
Auch werden schon jetzt Schritte für die Zukunft eingeleitet. Dank einer sehr fortschritlichen Software können viele Arbeitsschritte effizient und zeitnah erledigt werden.
Und auch in personeller Hinsicht denkt die Firma DINBA AG an die Zukunft. So wurde Adrian Bucher per 1. Januar 2019 gleichberechtigter Teilhaber der Firma DINBA AG.